LMU Entrepreneurship Center
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

robotvision

Kurzbeschreibung

Eines des zentralen Probleme der Robotik besteht darin, Maschinen die dreidimensionale Wahrnehmung des menschlichen Sehvermögens zu ermöglichen. Solche Systeme sind sehr komplex, unzuverlässig und kostspielig. Unser Ziel ist es, eine preiswertere und zuverlässige Lösung zu entwickeln und herzustellen: in Form einer Videokamera, die das „Gesehene“ abbildet - vergleichbar mit dem menschlichen Auge. Eine solche 3D-Wahrnehmung für Maschinen wird die Robotik revolutionieren und die Herstellung neuer Arten unbemannter Fahrzeuge ermöglichen.

Gründer

Paul Ostrovskiy

Dr. habil. Alexey Ostrovskiy

 

Webauftritt & Kontakt

postrov778@hotmail.com

alexey.ostrovskiy@unibw.de

robotvision130x80