LMU Entrepreneurship Center
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

octimine technologies

Kurzbeschreibung

Weltweit existieren mittlerweile mehr als 90 Millionen veröffentlichte Patentdokumente. Die Anmeldungen weisen ein enormes Wachstum auf - mittlerweile kommen jährlich mehr als 2 Millionen neue Dokumente hinzu. Ohne eine geeignete Kategorisierung und IT-Unterstützung sind eine Recherche, wie sie für die Neuanmeldung eines Patents notwendig ist, sowie eine Überwachung der Patentierungsaktivität des Wettbewerbs nicht mehr möglich. Trotz mehrerer Suchmaschinen im Internet ist die Stand-der-Technik-Recherche für Patentanmelder daher eine teure und zeitaufwändige Notwendigkeit. Die Produkte von octimine technologies vereinfachen diese Recherche und ermöglichen eine automatisierte Überwachung. Wir haben einen Algorithmus entwickelt, der hochgradig effizient und großzahlig die Ähnlichkeit zwischen Patentdokumenten berechnet. Dadurch sind wir in der Lage, in weniger als einer Minute auf Basis von Textähnlichkeit und anderen strukturierenden Merkmalen die ähnlichsten Patentdokumente zu einem gegebenen Freitext oder einem bereits vorhandenen Patent zu bestimmen. Gegenüber einer manuellen Suche bieten wir daher eine schnellere und kostengünstigere Alternative.

 

Gründer

Douglas Bahiense

Michael Natterer

Dr. Matthias Pötzl

 

Webauftritt & Kontakt

www.octimine.com

poetzl@octimine.com

natterer@octimine.comoctimine